State-administered death is always a greater horror than any other by virtue of the methodical reasoning that precedes it. French philosopher Albert Camus wrote that "capital punishment is the most premeditated of murders". "The United States' concept of justifiable homicide/Executions in criminal law stands on the dividing line between an excuse, justification and an exculpation. In other words, it takes a case that would otherwise have been a murder or another crime representing intentional killing, and either excuses or justifies the individual accused from all criminal liability or treats the accused differently from other intentional killers.

www.DeathRow-USA.com

All Names A - Z

HOME

People Not on Death Row

www.deathrow-texas.com

Fakten zur Todesstrafe(pdf)

Best videos on the theme

Anonym

Books written on Death Row

Contact

Upcoming Executions US
IMPRESSUM and Partner
Conditions on DR AZ, Ohio

Ohio Executionschedule

Visiting Death House  Arizona
Guestbook  First 150 entries..

Death Row NEWS on the message and discussion board!

How to send money to an inmate account or write an e-mail:
An Execution Date set

Derrick Frazier 

           

executed in Texas for South Texas double slaying August 31, 2006

HUNTSVILLE, Texas -- Insisting he was innocent, condemned inmate Derrick Frazier was executed Thursday evening for the slayings of a South Texas mother and her teenage son at their home nine years ago.

"I am innocent. An innocent man is being put to death. I've professed my innocence for nine years and I will continue to profess my innocence for another nine years," Frazier said.......   

 

Download the Flyer

August, 2006

Subject: World Press Release: An Innocent Man about to be Executed on Death Row

        Press Release to the Media and the World by Texas Death Row Inmate Derrick Frazier #999284 aka Aksan Shakur and auhorized civil rights political activist Ricky Jason, to urgently inform Pope Benedict XVI, Martin Luther King III and the King Family, Stevie Wonder, icon activist Dick Gregory, Nelson Mandela,  Oprah Winfrey,  Bishop Tutu, Rev. Jesse Jackson, Rev. Al Sharpton, the Vatican,  Minister Louis Farrakhan, and others. 

        Derrick Frazier has asked Ricky Jason on the names above to watch the state of Texas lynch an innocent man, just like they did Gary Graham aka Shaka Sankofa.  Activist, SCLC Member, Ricky Jason, will be going in to visit Derrick Frazier to make an urgent report to the world and to the people listed above, to stop the lynching that will take place on April 27.  

In the affidavit below, Derrick can prove his innocence.

For more info, contact William Smith at (409) 350-7279.  

Sent: Thursday, April 20, 2006

 

 

FIGHT FOR FREEDOM

GREETINGS EVERYONE!

I often try my best to be as open as possible with people. I have come to realize that sometimes that hurts and sometimes it helps. I must come to realize that all things will never be good for us all.

I am, to the government, Derrick Frazier #999284.To my closest friends, I am Hasan which is my name. I would like to welcome you to this site in hopes that you find it entertaining. Please allow me to tell you a bit about myself.

My name in which I am accustomed to answering to is Hassan al-Shakur. I am a prisoner on Texas infamous Death Row. I have been imprisoned since 1997. Being incarcerated is really the wrong word to call it. I will just, call it what it is; this is a waiting room -where the people in it are waiting to be killed and slaughtered. But I am rushing to get out of this waiting room alive!

I am 27 years of age (almost) born on April the 28th, 1977 in Dallas, Texas.To this very day, I have faced so many adversities; one wonders how I am still living. It seems though that living is just, a big adversity. Though I am trapped within this waiting room, I am very concious of my situation. I wish to persue any and all avenues that would aid me in my given situation.

As a person, I am the father of De'von G. Frazier the love of my life. I am the baby brother of Cassundra L . Frazier. I am the grandson of Louise Provost and I am the nephew of Barbara Wright-Boyle. I am the founder of Operation L.I.F.E. (Love, Inspiration, Freedom, and Equality) which is a publication aimed at giving prisoners a forum to speak and be heard. I am currently writing a book that, will give further light to the world on what really goes on inside the prison complex named death row without the sugar coating it gets most of the time.

I am a member of an organization called Human Rights Coalition which is family oriented and prisoner ran. I am the founder of the Texas Chapter of this organization in which I established a newsletter for it as well. I work with getting people their rights back and even though this is very hard to do, I still take this challenge and fight for others as well as for myself. 

I love to read and study. I read mostly non-fiction, biographies,political science and history but I am getting into the fiction as well and I enjoy the writings of Omar Tyree, Marcus Major, Eric Jerom Dickey to name a few. I love to write poetry and music and help people just better themselves all together. 

By giving a piece of myself, I will always live on in the advent of my death. I do not consider myself average. I still have many high expectations and asperations which I must see reached. I would love to have a person that can stimulate my mind and help me overcome the adversity of living with death staring you right in the eyes everyday. Also stimulate my mind on life in general, and I know that I will do the same because even though my body is here, my mind is not here at all!

I would greatly appreciate your help along this horrid journey. Please know that I am not of arrogance and my heart is open to anyone who responds.Thank you for your understanding and your time.
Yours,
Contact Information
Hasan al-Shakur      http://www.hasanshakur.com/
(Derrick Frazier #999284)  

Art by Hasan al-Shakur: http://www.cafeshops.com/hasanshakoor  

o.l.i.f.e@gmx.net 
Polunsky Unit  D.R.          

3872 FM 350 South

Livingston, Texas 77351 USA

 

Derrick Frazier #999284

Kampf für die Freiheit

Ich grüße Euch alle!

Oft versuche ich so offen wie möglich, Menschen gegenüber zu sein. Ich habe bemerkt, dass es manchmal sowohl schmerzt wie hilft. Ich habe festgestellt, dass nicht alles gut ist für jeden von uns.

Ich bin, für die Regierung, Derrick Frazier #999284. Für meine Freunde bin ich Hasan, das ist mein Name. Ich möchte Euch auf dieser Seite willkommen heißen und hoffe, dass Ihr sie unterhaltsam findet. Bitte erlaubt mir, Euch ein wenig über mich zu erzählen.

Mein Name, auf den ich gewohnt bin zu hören, ist Hassan al-Shakur. Ich bin Insasse des berühmten, texanischen Todestrakts. Ich bin seit 1997 eingesperrt. Eingesperrt ist das falsche Wort dafür. Ich werde es das nennen, was es ist; dies ist ein Wartezimmer, wo Menschen darin darauf warten, umgebracht und geschlachtet zu werden. Aber ich beeile mich, um aus diesem Wartezimmer lebend heraus zu kommen!

Ich bin fast 27 Jahre alt (fast) und wurde am 28. April 1977 in Dallas Texas geboren. Bis zum heutigen Tag habe ich so viele Missgeschicke erlebt, dass es seltsam erscheint, dass ich immer noch am Leben bin. Daher scheint es, als ob das Leben selbst ein großes Missgeschick ist. Obwohl ich in diesem Wartezimmer gefangen bin, bin ich mir meiner Situation sehr wohl bewusst. Ich wünsche alle und jede Straße entlangzugehen, die mir in meiner gegebenen Situation Unterstützung enen Situation Unterstützung bietet.

Als eine Person bin ich ein Vater von De’von G. Frazier, die Liebe meines Lebens. Ich bin der kleine Bruder von Cassundra L. Frazier. Ich bin der Enkelsohn von Louise Provost und auch der Neffe von Barbara Wright-Boyle. Ich bin der Gründer der Operation L.I.F.E. (Love, Inspiration, Freiheit und Gleichheit) was eine Publikation ist, die an die Häftlinge gerichtet ist, um ihnen eine Plattform zu geben, in der siesprechen und gehört werden können. Momentan schreibe ich ein Buch, das Aufschluss darüber geben soll, was innerhalb dieses Gefängniskomplexes vorgeht, der Todestrakt genannt wird – ohne den Zuckerguss, den er meistens erhält.

Ich bin Mitglied einer Organisation die sich Menschenrechtskoalition nennt, familienorientiert  ist und von Häftlingen geleitet ist. Ich bin der Gründer des Texas-Kapitels der Organisation in der ich ebenso ein Mitteilungsblatt herausbrachte. Ich arbeite daran, den Menschen ihre Rechte zurückzugeben, und obwohl das sehr schwer ist, stelle ich mich der Herausforderung und kämpfe für die Rechte anderer als auch für meine eigenen.

Ich liebe es zu lesen und zu lernen. Ich lese hauptsächlich Sachbücher, Biografien, politische Wissenschaften und Geschichtsbücher, aber auch Romane. Ich lese gerne Bücher von Omar Tyree, Marcus Major, Eric Jerom Dickey, um ein paar zu nennen. Ich liebe es, Gedichte und Musik zu schreiben und helfe Menschen dabei, sich einfach selbst zu bessern.

Wenn ich dabei ein Stück von mir gebe, werde ich immer nach meinem Tode weiterleben. Ich denke nicht, dass ich gewöhnlich bin. Ich habe immer noch hohe Erwartungen und Ansprüche, die ich erreichen möchte. Ich hätte sehr gerne einen Menschen, der meine Gedanken anregt und mir dabei hilft, das Elend zu ertragen, wenn der Tod täglich ins Auge blickt. Auch meine Gedanken generell anregt, denn ich weiß, ich werde im Gegenzug das gleiche tun, denn obwohl mein Körper hier ist, sind es meine Gedanken überhaupt nicht!

Ich würde Ihre Hilfe auf dieser furchtbaren Reise sehr schätzen. Ich möchte, dass Sie wissen – ich bin nicht arrogant, und mein Herz ist für jeden, der antwortet, offen. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Zeit.

Ihr

Kontakt Informationen

Hasan al-Shakur (Derrick Frazier #999284)

http://www.hasanshakur.com

Polunsky Unit  D.R.         

3872 FM 350 South

Livingston, Texas 77351 USA

 

DerrickFrazier@deathrow-usa.com

 

FEBRUARY 2004

Greetings to you all!

            Well, most of you already know me. I am the founder and editor of Operation L.I.F.E. and don’t worry, I still am, and that will be out more than likely right after this! I like to introduce to you Human Rights Coalition, the newsletter! It is deeply informative and a no holds barred newsletter that give you the real insight into what really goes on down here. Nothing sugar coated at all. If any of you know me, you know I will not sugar coat this situation for it isn’t meant to be. I also wanted something that goes beyond just death row and so here I am with something that I hope will reach the world!

            You will find in here an in-depth interview with a death row prisoner by the name of Joseph Nicholes-Bey. He was so kind enough to bless us with his presence and left me some diamonds. So I have crushed them and passed them out in hopes you will soak them in and pass them on to others because what this man is speaking on is really some deep intellectual things in which the “animals” of death row should not even be doing! You will find the plight of Sis. Donetta Hill which is yet another victim of the Just-us system of America. Please pay attention to her plight and I pray that you can help yer. You will find some poetry from me and from Todd Willingham who has an execution date coming up soon, so he wanted to leave a legacy and something for the world to think about. You will see a message from the HRC International Facilitator, as well for Human Rights Coalition is an Organization as well! You will see an informational piece on a new organization called Vision for L.I.F.E., that can be a very great and momentous stride for solving all problems on an open front and bring the anti-death penalty movement full circle. You will find some pieces from my friend Lee in Detroit. To put in a nutshell, you will find a little bit of everything in this first edition of Human Rights Coalition the newsletter! I really hope that you enjoy!

            As a state above this is also an organization with Chapters in Pennsylvania and Texas. If you wish to join this movement, contact me via email at HRCTXCHPT94@gmx.net, or you can contact the international facilitator Ms. Vickers at humanrightscoalition@hotmail.com. This organization that is in place to fight the entire system for if we rid it off the death penalty, the gov. will find yet another way to sentence us to death by given out extensive sentences that we know people cannot do! So we need to attack the system at all fronts! If you are overseas, you can create a coalition with myself down here in Texas or with Ms. Vickers up in Pennsylvania! But contact us and we will point you in the correct direction or you can join in and help!

            I am still the editor of Operation L.I.F.E. and that should be flying to you soon! I am also working on a book that will be in English and Italian, and I am looking to have it completed by May and able for you to have in front of you reading. It will be in my truest form giving you gripping truth about the system and the everyday grind of fighting a gaugernaut and at the same time being fought back at by this gaugernaut as well as the people that are oppressed by it. I must say that this book has been therapeutic and I will be writing more because I have four more to do after that! This is only the beginning people! I am one person and I can only do so much but I will push myself to do more. I need your help and I need your collective efforts to bring this full circle into something that can be a force to be reckoned with

            I am looking for a name for this newsletter. If you got some good ones, email me or write me and let me know, I will announce the name in the next issue (which this will be bi-monthly issued). If you wish to get involved or help out, contact us. It may take a while but we will respond. This newsletter is yet another faucet of my struggle and the struggle of the many people the world over! We will win! Stay focused! One…

 

Sincerely,

Hasan al-Shakur (Derrick Frazier #999284)

3872 FM 350 South

Livingston, Texas 77351

U.S.A.

 

Human Rights Coalition – Texas Branch

 

PS. Feel free to share this and pass it on to anyone and everyone. Anything that has my name on it (Hasan al-Shakur) you have permission to use as long as you give the credit. But spread this about and if you have friends that are prisoners, send it to them as well! Thanks!!

 

Grüße an Euch alle!

Also, die meisten von Ihnen kennen mich bereits. Ich bin der Gründer und Herausgeber der Operation L.I.F.E. , und macht Euch keine Sorgen, ich bin es immer noch, und das wird gleich nachdem ich es geschrieben habe, rausgehen! Ich möchte Ihnen das Mitteilungsblatt “Menschenrechts-Koalition” vorstellen! Es ist äußerst informativ und ein Blatt, das nichts zurückhält und Ihnen ein wahres Bild darüber gibt, was wirklich hier drin vorgeht. Nichts wird beschönigt. Wenn manche von Ihnen mich kennen, werden Sie wissen, dass ich nichts beschönige, denn das ist nicht richtig. Auch wollte ich etwas, das tiefer geht als den Todestrakt und daher bin ich wieder hier mit etwas, wovon ich hoffe, dass es die Welt erreicht!

Sie werden hier ein tiefgründiges Interview mit einem Todestrakthäftling namens Joseph Nicholes-Bey lesen. Er war so nett, und mit seiner Gegenwart zu segnen und hat mir ein paar Diamanten hinterlassen. Also habe ich sie zertrümmert um sie weiterzureichen in der Hoffnung, dass Ihr sie aufnehmt und an andere weiterreicht, denn was der Mann zu sagen hat ist sehr intelektuell und hat in diesem tierischen Todestrakt überhaupt nichts zu suchen! Sie werden die Notlage von Schwester Donetta Hill erkennen, die ebenfalls ein Opfer des „Nur-Wir-Systems von Amerika“ ist. Bitte gebt Ihrer Notlage Eure Aufmerksamkeit und ich bete, dass Ihr ihr helfen könnt. Ihr werden Gedichte von mir und Todd Willingham vorfinden, der in kurzer Zeit einen Hinrichtungstermin hat, und deshalb der Welt ein Vermächtnis hinterlassen möchte, über das die Welt nachdenkt. Ihr werdet eine Mitteilung von HRC International Facilitator vorfinden, die ebenfalls eine Menschenrechtskoalition ist! Auch werden Sie Informationen einer neuen Organisation, der Vision for L.I.F.E. , die mit großen Schritten mithilft, die Probleme offen in der „Gegen die Todesstrafe“ Bewegung mithilft. Ihr werden ein Stück von meinem Freund Lee in Detroit vorfinden. Um es kurz zu machen, Sie werden ein bisschen von allem in dieser ersten Ausgabe von „Menschenrechts Koalition“ – Mitteilungsblatt finden! Ich hoffe wirklich, dass es Ihnen gefällt!

Obendrein ist diese Organisation in Pennsylvania und Texas ansässig. Wenn Sie dieser Bewegung beitreten möchten, kontaktieren Sie mich via E-Mail unter                    HRCTXCHPT94@gmx.net, oder einfach den internationalen Facilitator Herr Vickers unter humanrightscoalition@hotmail.com. Diese Organisation bekämpft das ganze System, denn wenn wir es schaffen, die Todesstrafe abzuschaffen, so wird die Regierung andere Wege finden, uns zum Tode zu verurteilen, indem sie weitere Strafen finden, von denen wir wissen, dass Menschen das nicht dürfen! Also müssen wir das System an allen Fronten angreifen! Wenn Sie Übersee leben, können Sie eine Organisation gründen mit mir hier in Texas und Frau Vickers in Pennsylvania! Aber kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen den richtigen Weg weisen können, oder aber Sie schließen sich einfach an und helfen!

Ich bin immer noch der Herausgeber von L.I.F.E. und das sollte Sie bald erreichen! Ich arbeite auch an einem Buch, das in Englisch als auch Italienisch herausgegeben wird. Auch bemühe ich mich, es bis Mai fertig zu stellen, damit Sie es lesen können. Es wird in meiner ehrlichen Art geschrieben sein und dir greifbare Wahrheiten über das System und die alltägliche Schinderei, einen Götzen zu bekämpfen und gleichzeitig von dem Götzen und Menschen bekämpft zu werden, die von ihm besessen sind. Ich muss sagen, dass das Buch therapeutische Wirkung hatte und ich werde mehr schreiben, denn ich muss noch vier weitere nach dem ersten schreiben! Dies ist erst der Anfang Leute! Ich bin nur ein Mensch und kann nur so viel tun, aber ich werde alles geben, um mehr zu tun. Ich brauche Ihre Hilfe und die gemeinsame Anstrengung, um alles auf einen Weg zu bringen, mit dem man rechnen muss.

Ich suche nach einem Namen für das Blatt. Wenn Sie Vorschläge haben, e-mailen oder schreiben Sie mir einfach, und ich werde den Namen mit der nächsten Ausgabe bekannt geben (Herausgabe wird alle 2 Monate sein). Wenn Sie gerne mitmachen oder helfen möchten, kontaktieren Sie uns. Es kann eine Weile dauern, bis wir antworten. Dieses Rundschreiben ist ein weiterer Meilenstein in meinem Kampf und der Kampf vieler Menschen auf der ganzen Welt! Wir werden gewinnen! Bleiben Sie dran! Einer….  

Mit freundlichen Grüßen

Hasan al-Shakur (Derrick Frazier #999284)

3872 FM 350 South

Livingston, Texas 77351

U.S.A.

 

Human Rights Koalition – Zweigstelle Texas 

P.S.: Bitte teilen und geben Sie dies  weiter an jeden und alle. Alles, worauf mein Name steht (Hasan al-Shakur) kann frei verwendet werden, solange Sie daran glauben. Verbreiten Sie es, und wenn Sie Freunde im Gefängnis haben, geben Sie es auch an sie weiter! Vielen Dank!!